Eine Erfolgsgeschichte

Die Meilensteine von Gardaland

Die Idee eines Vergnügungsparks an den Ufern des Gardasees hatte Anfang der Siebziger Jahre Livio Furini, ein Veroneser Unternehmer, nach einem Besuch im kalifornischen Disneyland… seiner Einsatzbereitschaft ist es zu verdanken, dass Livio Furini einige Jahre später, genauer gesagt am 19. Juli 1975, den ersten Freizeitpark einweiht, der sich rasch zu Italiens Vergnügungspark Nr. 1 entwickeln sollte: Gardaland!

Nach den Erfolgen der ersten Jahre, steigert Gardaland ab 1984 sein Wachstum und kann sich im Laufe der Jahre eine bedeutende Position in der Rangliste der wichtigsten Vergnügungsparks weltweit behaupten: viele neue Attraktionen kommen hinzu, die schnell Anklang finden; sie überzeugen ebenso durch grandiose Abmessungen, doch vor allem aufgrund der szenischen Gestaltung, die wesentliche Akzente setzt und beim Publikum besonders gut ankommt.

Gardaland gehört jetzt zu den ‘Großen’ nicht nur in Europa, sondern auch auf weltweiter Ebene und wird 2005 von dem renommierten Fachblatt Forbes auf Platz 5 unter die besten Vergnügungsparks der Welt “befördert“!

Doch die wichtigste Neuheit jener Jahre ist zweifellos, 2004, die Gründung des fantastischen Gardaland Hotels!

Gardaland wird damit zum ersten Freizeitpark in Italien, der mit einem eigenen themenbezogenen Hotel aufwarten kann und den strategischen Kurs einschlägt, der ihn im Nu zu dem Freizeit-und Unterhaltungs-Resort in Italien schlechthin macht, ein Ferienziel, wo man mehrere Tage ganz im Zeichen von Spaß und Fantasie verbringen kann!

2006 ist ein besonders wichtiges Jahr in der Geschichte von Gardaland: das Unternehmen wird Mitglied der großen Familie der Gruppe Merlin Entertainments, zu der zahlreiche andere bedeutende Einrichtungen des weltweiten Amusement-Sektors gehören wie Madame Tussauds, die LEGOLAND Parks und London Eye.

Im Jahr 2008 kommt eine weitere große Neuheit dazu, die das Konzept von Gardaland als Vergnügungs-Resort noch stärker konsolidiert: der Park und das Hotel werden durch das brandneue, faszinierende und vollkommen thematisierte Gardaland SEA LIFE Aquarium bereichert – das erste 100% themenbezogene Aquarium in Italien!

Das Angebot des Resorts wird weiter ergänzt: 2016 eröffnet Gardaland das Gardaland Adventure Hotel, eine neue, bis ins kleinste Detail vollkommen thematisierte Gästestruktur, die ihren Besuchern epische Abenteuer verspricht: die Gäste haben die Wahl zwischen verschiedenen faszinierenden Ambiente-Gestaltungen vom Wilden Westen, der Gletscherwelt der Arktis bis zum geheimnisvollen Dschungel und der zauberhaften Atmosphäre der Welt des Morgenlandes wie in Tausend und Einer Nacht.

Von 1975 bis heute haben mehr als 80.000.000 Besucher diese Traumwelt besucht, ihr “Abenteuer” in vielfältig gestalteten Szenarien erlebt und, wie ca. 200 feste Mitarbeiter und 1.500 Hilfskräfte während der Saison bestätigen können, eine Realität kennengelernt, die „Spaß ernstnimmt“ und mit großem Fachwissen ausgezeichnete Unterhaltung bietet und ein weiteres exzellentes Reiseziel in unserem Land darstellt.  

 

 

Back to top