Wir schützen unser Meer

SEA LIFE
Retten- Züchten- Schützen

Wir sind stolz auf unsere Unterstützung der Organisation The SEA LIFE Trust die sich für den Schutz von Fauna und Habitat der Meere in aller Welt einsetzt.

Mehr über die letzten Kampagnen und wie man mitarbeiten kann

 

 

WIR SCHÜTZEN DAS LOKALE HABITAT

Wir nehmen regelmäßig an den Reinigungsmaßnahmen der Strände des Gardasees teil.

 

 

 

WIR SCHÜTZEN DIE LOKALEN ARTEN

Wir organisieren regelmäßig Bestandserholungsmaßnahmen für die Forelle im Gardasee.

 

WIR ZÜCHTEN BEDROHTE ARTEN

Die Programme zur Reproduktion von Quallen, Seesternen und Korallen sind ein wesentlicher Aspekt der Erhaltung des marinen Ambiente.

 

 

SEA LIFE

Hier im Gardaland SEA LIFE Aquarium widmen wir uns liebevoll den Ozeanen und seinen Kreaturen. Wir zeigen dir und regendich dazu an, ihre Schönheit kennen und schätzen zu lernen und wünschen uns dabei, dass auch du uns hilfst, die kommenden Generationen zu beschützen.

 


 

BESTANDERHOLUNG DER FORELLE IM GARDASEE

Am Samstag, dem 1. Juni 2013, wurde anlässlich des 5. Jahrestages vom Gardaland SEA LIFE Aquarium, eine Bestandserholungsmaßnahme der Forellen im Gardasee organisiert, eine Umweltschutz Aktion, die in Zusammenarbeit mit dem Service für den Schutz der Fauna und Umwelt der Provinz Verona durchgeführt wurde. Protagonisten der Aktion waren ca. 35 Kinder, die an Bord des Motorschiffs Navigarda mit ihrem ungewöhnlichen Cargo vom Hafen in Peschiera gestartet sind und auf hohem See vor Lido Ronchi mit viel Begeisterung und großer Vorsicht 1000 Fario Jungforellen in die Gewässer des Sees vor Gardaland freigelassen haben. Zur Realisierung dieses Projekts wurden die Techniker und Fischexperten der Brutanlage von Bardolino involviert.

Die Initiative wurde auch 2015 erfolgreich wiederholt und ist inzwischen zu einem festen Event für den See und seine Anwohner geworden.

 

ZUCHTPROGRAMM FÜR SEESTERNE, KORALLEN UND QUALLEN

Unser Programm geht von der Voraussetzung aus, dass die im Gardaland SEA LIFE Aquarium als "Gäste" lebenden Seesterne weder gekauft noch in offenem Meer freilebend gefangen werden, sondern in unserem Aquarium zur Welt kommen und sich hier vermehren. Sollten freilebende Seesterne aussterben, wären die im Gardaland SEA LIFE Aquarium beheimateten Seesterne in der Lage, dieser Spezies das Überleben zu sichern. SEA LIFE gehört zu einer internationalen Task Force, die ständig in allen Meeren der Welt die Situation überwacht, um diese besonders empfindliche Spezies zu schützen und am Leben zu erhalten.

Auch die Korallen und Medusen in unseren Becken vermehren sich im Aquarium.

 

AKTION SAUBERE STRÄNDE

Diese Events, die in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Katasrophenscutz von Castelnuovo del Garda organisiert werden, sollen den Jugendlichen eine Botschaft der Sensibilisierung vermitteln: ""Wir retten unsere Strände und unsere Gewässer"". Bei jeder dieser Anlässe zieht eine heitere Mannschaft von fast zweihundert Personen - Erwachsene und Kinder - los, um während eines effizienten "ökologischen Spaziergangs"  die Strände der Gemeinde von Castelnuovo del Garda zu säubern. Mit Handschuhen und Säcken ausgerüstet, sammeln die Teilnehmer Müll wie Flaschenstöpsel, Zigaretten, Bonbonpapier und alle sonstigen Reste ein, die als umweltschädlich angesehen werden können. Diese Gegenstände werden dann von ihnen in einen Sonderbehälter zur späteren Entsorgung geladen. Zum Abschluss der Aktion können sich die Teilnehmer am kleinen Panoramastrand Lido ..... ausruhen und mit Brötchen und Getränken stärken, wo sie von unserer Maskotte Prezzemolo herzlich empfangen werden und jeder Teilnehmer ein sympathisches kleines Geschenk erhält. Der Vormittag schließe ab mit einer kleinen institutionellen Feier und dem Dankesgruß der Mitglieder der Ortsbehörde, die jedem freiwilligen Helfer ein ""Diplom"" zur Erinnerung überreichen.

 

FREIWILLIGEN-GRUPPE GARDA - TAUCHEREINHEIT

Dank der Tauchergruppe des Gardasees sind jetzt die Hintergründe "mysteriöser" Relikte bekannt, die von ihnen am Grund des Sees geborgen wurden. Man weiß nun, welche Werkzeuge in längst vergangenen Zeiten täglich benutzt wurden, welchen Zweck sie hatten und mit welchem interessanten Mechanismus sie funktionierten.

Back to top